Der luxemburgische Arbeitsmarkt – einige Vor(ur)teile

Veröffentlicht von

Ich arbeite nun seit über 10 Jahren in Luxemburg, sowohl im Bereich HR, als auch im Bereich Finance und möchte daher einige Vorurteile über den luxemburgischen Arbeitsmarkt aus dem Weg räumen:

Wer in Luxemburg arbeiten will muss die französische Sprache beherrschen.

Das ist so nicht richtig. In sehr vielen (internationalen) Unternehmen ist die interne Kommunikation auf Englisch. Es gibt auch eine große Anzahl an Unternehmen die im Wesentlichen auf Deutsch und Englisch kommunizieren. Französisch kann sicherlich hilfreich sein, insbesondere wenn man mit luxemburgischen Behörden kommunizieren muss, aber auch in dem Fall reicht Deutsch meistens vollkommen aus.

In Luxemburg ist das Brutto-Gehalt = Netto-Gehalt

Nein, auch in Luxemburg gibt es Steuern und andere Abgaben auf das Gehalt und die Steuern sind, zumindest für Singles ohne Kinder, auf einem ähnlich hohen Niveau wie in Deutschland. Allerdings sind die Sozialabgaben niedriger und die Steuersätze für Verheiratete Paare mit Kindern sind ebenfalls sehr niedrig. Wer sein Netto-Gehalt ausrechnen möchte, dem empfehle ich folgende Seite:

www.calculatrice.lu

In Luxemburg gibt es nur wenig attraktive Branchen neben den Finanzdienstleistern!

Tatsächlich spielt die Finanzbranche eine sehr wichtige Rolle in Luxemburg. Aber Luxemburg hat als Arbeitsmarkt noch wesentlich mehr zu bieten.

Hier einige Fakten welche zeigen, dass nicht nur der Finanzsektor interessant ist:

  • Von den 20 größten Arbeitgebern in Luxemburg gehören lediglich 5 zum Finanzsektor.
  • Luxemburg ist ein sehr stark wachsender Standort für Start-ups (natürlich auch und insbesondere für Fintechs)
  • Luxemburg wächst sehr stark im Bereich Transport und Logistik und wird seine zentrale Rolle in Europa in Zukunft noch weiter ausbauen
  • Auch der Biotech-Sektor und die Luft-/Raumfahrtindustrie sind stark wachsende Branchen, in Luxemburg residiert der Weltmarktführer im Bereich der Satellitenbetreiber
  • Luxemburg beheimatet sehr viele globale Unternehmen wie z.B. Amazon, Arcelor Mittal, Kuehne + Nagel, Paypal, Skype, RTL Group… und dies nicht nur wegen der niedrigen Steuern. Die IT-Infrastruktur ist eine der besten in Europa.

Was Luxemburg noch an weiteren Vorteilen zu bieten hat, beschreibe ich in diesem Artikel:

Was macht Luxemburg zu einem attraktiven Standort für Absolventen?

Kommentar hinterlassen